Gutenberg Blog
Gutenberg Blog

Gutenberg Blog. Drucken aus Leidenschaft.

Der Gutenberg Blog ist das "Baby" von Marc-Michael Schoberer. Vor 5 Jahren wurde dieser unabhängige Druckblog gestartet. Der Gutenberg Blog ist ausnahmsweise kein SEO-Projekt, sondern ein mit Leidenschaft geführter, rein redaktioneller Blog. Non-Profit und 100% authentisch.

Marc-Michael Schoberer arbeitet für viele Druckereien und ist Druckprofi aus echter Passion. Diese Leidenschaft soll auf dem Blog transportiert werden.

Wir berichten über Neuigkeiten aus der Welt des Drucks, Trens im Online-Druck, Medien, gigantische Designs und geben regelmäßig Tipps und Tricks zu vielen Themen.
Die Zielgruppe sind medienaffine Druck- und Designprofis und alle Interessierten.

Wenn ihr Lust habt Autor für den Gutenberg Blog zu werden, sendet uns einfach eine Nachricht. Wir suchen immer Verstärkung im Team.


Social Media und Blogmarketing.

Über 20.000 Besucher hat der Gutenberg Blog pro Monat. Die Zielgruppe ist extrem gut und das ideale Klientel. Hohe Lesezeiten und eine extrem geringe Bouncerate sprechen eine klare Sprache. Typisch für uns, dass wir unseren Blog auch über alle gängigen Sozialen Netzwerke stärken und auch hier "redaktionell Vollgas geben".

Ein sehr großer Anteil unserer neuen Leser kommt über die Sozialen Netzwerke. Ein Zeichen, dass kontinuierliche Social-Media-Arbeit auch Traffic bringt. Wir legen hier den Fokus auf Qualitätspost, 0% werblich. Mit Erfolg.

  • Facebook

    Die Fangemeinde des Gutenberg Blogs auf Facebook wächst kontinuierlich. Wir legen Wert auf ein sehr qualifiziertes Fachpublikum und stärken die Präsenz nicht durch Gewinnspiele und Aktionen. Nur redaktioneller Content kommt uns in die Tüte. Dies sorgt für hohe Interaktionsraten und eine zufriedene Fangemeinde. Dauerhaft.

  • Google +

    Google+ hat direkten Einfluss auf die Indexierung neuer Seiten und auch auf das Ranking. Ein stabiler AuthorRank sorgt für den nötigen Schwung unseres Blogs. Auch hier freuen wir uns über stetig wachsende Fanzahlen. Auf Google+ berichten regelmäßig über Neuigkeiten aus der Welt des Drucks und Designs.

  • Twitter

    Mit dem Twitter-Account haben wir unsere Social-Media-Aktivitäten für den Gutenberg Blog begonnen. Der Account hat mittlerweile über 1200 organisch gewachsene Follower. Wir haben hier keine Tools verwendet.

    Da wir viel zu "zwitschern" haben, lohnt sich die Aktivität auf dieser Plattform enorm. Unsere Fans: Agenturen, Druckereien, Mediengestalter und Designprofis. Perfekt.